Airbrush-Gruppe Emmering - Ausstellung "Bewegung" 2008/Olching

Pressetext

Bewegung - 3. Airbrush-Kunstausstellung im Landkreis FFB

Es ist höchst bemerkenswert, auf welche Ideen und Ansätze man stößt, wenn man sich ihm Rahmen einer Kunstausstellung mit einem an sich ganz alltäglichen Thema intensiver auseinandersetzt. Bewegung - physikalisch betrachtete eine Ortsveränderung mit der Zeit. Darin enthalten: der Weg. Be-WEG-ung, etwas ist also "auf dem Weg". Google listet bei einer Suche nach dem Begriff Bewegung ungefähr 19.100.000 Ergebnisse. Das bringt uns nicht viel weiter... Zugegeben, für eine sinnvolle Suche würde man den viel zu allgemeinen Begriff natürlich auch stärker eingrenzen. Wikipedia liefert sehr viel präzisere Erklärungen: Neben dem physikalischen Ansatz, der Fortbewegung bzw. Ortsveränderung von Lebewesen, der körperlichen Aktivität, also dem Bewegungsverhalten des Menschen und der Motorik, der inneren Bewegungsfähigkeit von Organismen kommen hier auch übertragene Bedeutungen ins Spiel: Taxis, die Bewegungsausrichtung von Lebewesen auf ein Ziel, heißt es da zum Beispiel. Oder soziale Bewegung, in der Soziologie das Verhalten kollektiver Akteure. Des weiteren die politische Bewegung, allen voran die Alternativbewegung der 1960er Jahre oder die bedenklichen Rechts- und Links-Bewegungen unserer Zeit. Das ganze führt bis hin zur Bewegung in der Musiktheorie, dem Kontrapunkt. Zudem schließt das Thema auch den Gegensatz mit ein: Bewegungslosigkeit, Stillstand, Erstarrung und die Frage, ob es in einem bewegten Universum echten Stillstand überhaupt geben kann. Auch kann man gefühlsmäßig bewegt sein oder man erlebt bei einer optischen Täuschung nur die Illusion einer Bewegung.

Ein weit gefächertes Thema also, das den Künstlern der Airbrush-Gruppe Emmering viel Spielraum bietet, "sich auszutoben". Im Mittelpunkt der Ausstellung, die im Zeitraum vom 25. bis 27. Juli 2008 im KOM, dem Kulturzentrum Olching besichtigt werden kann, steht die Airbrush-Technik. Die Werke der acht ausstellenden Künstler bewegen sich dabei jedoch fernab von den landläufig mit der Airbrush-Technik verbundenen Klischees wie Pinups, Motorrad-Tanks und Lackieren im Modellbau. Airbrush ist eine Technik, die weit über die reine Anwendung im Dekorationsbereich hinaus eine hohe künstlerische Ausdruckskraft bietet. Als Gastaussteller präsentiert der Bildhauer Jörg Steinsberger aus Marthashofen seine Skulpturen und Objekte zum Thema Bewegung und erweitert damit das größtenteils zweidimensionale Spektrum der Gruppe um die dritte Dimension. Zudem wird bei der Vernissage am Freitag, 25. Juli 2008 ab 20:00 Uhr eine themenbezogene Klang-Film-Performance zu sehen sein. Mit einem kleinen Imbiss ist auch für das leibliche Wohl der kunstinteressierten Besucher gesorgt

Die Ausstellung ist am Samstag den 26. Juli und Sonntag den 27. Juli 2008 zwischen 10:00 und 18:00 Uhr für Besucher geöffnet. Während dieser Zeit kann man den Künstlern bei der Arbeit zusehen. Die ausstellenden Künstler: Christine Boch (Airbrush), Ernst-Michael Bratz (Airbrush, Video, Musik), Rosmarie Dötzer (Airbrush), Birgit Himmüller (Airbrush, Percussion), Nunzia Schmid (Airbrush), Gerald Voigt (Airbrush, Percussion, Gründer der Airbrushgruppe), Christine Wiesheu (Airbrush), Dr. Markus Zieglmeier (Airbrush), Renate Steinsberger (Akkordeon, Percussion), Jörg Steinsberger (Bildhauerei, Saxophon, Percussion), Christian Schindler (Catering).

Impressionen

Ausstellung

Liste der Kunstwerke:

▸ Christine Boch

▸ Taktgeber
▸ Eingetaucht
▸ Der wahre Kern
▸ Hypersalivation
▸ Duchblick
▸ Auf die Plätze...
▸ Drehmoment
▸ Süßkraft

▸ Birgit Himmüller

▸ Board I und II
▸ Bubbles
▸ Slow Motion I und II
▸ Wäscheleine
▸ Methamorphose I - III
▸ Lava
▸ Farn

Christine Wiesheu

▸ Knall & Rauch
▸ taubenetzt
▸ dahinschmelzen
▸ flanieren
▸ balancieren
▸ E-motion

▸ Ernst-Michael Bratz

▸ (Ent-)faltung
▸ Mgqashiyo/Mbaqanga
▸ Disco Trash 1 und 2, ▸ 2
▸ Pinna-Brelstaff-Illusion
▸ Daniel
▸ Die Treppe runter
▸ In's Blaue hinein
▸ Zum Fenster raus
▸ Ent-wegung
▸ Schüttel dein Haupthaar für mich
▸ Seifenblasen blasen 1 - 3
▸ Linksbewegung, ▸ 2
▸ Die Perfekte (defekte) Welle
▸ Ausbruch
▸ PPPresslufthammer Bernhard

▸ Nunzia Pagano

▸ ...autsch!
▸ Scharf!
▸ Nass
▸ Te Vaka - das Kanu
▸ Durst
▸ La rosa
▸ Angriff
▸ Auf der Lauer
▸ Gewagter Sprung
▸ Traumfänger

Dr. Markus Zieglmeier

▸ Landeanflug
▸ Flirting with Desaster
▸ Tanz der Medusen
▸ Brain, storming
▸ Spaßgesellschaft
▸ Flugbegleiter

▸ Rosmarie Dötzer

▸ Mbube - calling the lion
▸ (Be)Drohung
▸ Täuschen und Tarnen
▸ Zebrastreifen
▸ Vogelfrei
▸ Über den Wolken

▸ Gerald Voigt

▸ Hot Chocolate
▸ Knastfrisch
▸ Ups
▸ Rechtsbewegung, ▸ 2
▸ Stillstand
▸ Rhythmus
▸ Anflug
▸ Labyrinth
▸ Bewegungsbild I, ▸ 2
▸ Bewegungsbild II
▸ Bewegungsbild III

Jörg Steinsberger
(Gastaussteller: Skulpturen)

▸ Form in Bewegung (Lindenholz)
▸ Ohne Titel (Speckstein), ▸ 2
▸ Wächter (Schmiedeeisen)
▸ Ohne Titel (Ulmenholz), ▸ 2
▸ Ohne Titel (Zementguss), ▸ 2

Jörg Steinsberger/
Ernst-Michael Bratz:
▸ Das Ohr des Manitu

Jörg Steinsberger/
Gerald Voigt:
▸ Blue, flowing

Meinungen - Aus unserem Gästebuch

"Schon der musikalische Beginn hat uns sehr 'bewegt' und nun werden wir uns den Bildern und Skulpturen widmen - mit einem gefüllten Glas in einer Hand (die andere ist zum Befühlen der Stein-Kunstwerke".

"Nach einer bewegenden musikalischen Einführung haben die Augen und das Herz Freude an den Bildern. Manchmal nur sprachloses Staunen über diese Kunstfertigkeit."

"Sehr beeindruckende Bilder und Kunstwerke. Tolle Ausstellung, macht weiter so!!! [...]"

"Bewegung und Phantasie bestimmen diesmal die ausgezeichnete Ausstellung. Bin begeistert über die sehr abwechslungsreichen Darstellungen!"

"Eine sehr beeindruckende Ausstellung mit wahnsinnig faszinierenden Werken. Vielen Dank für die Einladung. Bin sehr gespannt darauf, es mal selbst auszuprobieren."

"Ich hatte gar keine Vorstellung von Airbrush und bin fasziniert, was damit alles gestaltet und geschaffen werden kann [...]"

"Vielen Dank für den kunst- und lehrreichen Nachmittag. Wir sind sehr beeindruckt."